english version

Interdisziplinäre Recherche

Die Vielzahl an Möglichkeiten des Zusammenwirkens der verschiedenen Kunstformen bedeutet eine große Faszination für mich. Aus dem Interesse für den Austausch der Musik mit anderen Kunstformen in einem performativen Kontext ist die Konzertperformance „Seiltänzer“ entstanden, sowie die Teilnahme an unterschiedlichsten Recherche-Projekten zum interdisziplinären Arbeiten:
  • Labor Cirque

    Nacht der Industriekultur

    Eine Recherche zu den Möglichkeiten interdisziplinärer künstlerischer Arbeit im Rahmen des Cirque Nouveau
  • Interdisziplinäre Jahresprojekte Montepulciano





    Ein Projekt der sieben Kunst- und Musikhochschulen Nordrhein-Westfalens, bei dem die Studierenden zwei Wochen lang zu jährlich wechselnden Themen frei interdisziplinär arbeiten.
  • Port in Air – Musik und Schauspiel